INFOS ZUR ZWANGSSCHLIESSUNG

Wie ist die Lage?

Sämtliche Fitness- und Freizeitanlagen bleiben trotz nachweislich niedriger Infektionszahlen flächendeckend geschlossen. Bei der Studie SafeACTiVE der King Juan Carlos University und der AWRC der Sheffield Hallam University analysierte der Branchenverband mehr als 115 Mio. Studiobesuche in ganz Europa. Im November wurden bereits erste Zahlen zur Studie bekannt. Nun wurde nun der Gesamtreport veröffentlicht. Nach Auswertung der Gesamtstichprobe lag die durchschnittliche Infektionsrate bei gerade einmal 1,12 pro 100.000 Besuche.

 

Die kostenfreie Verlängerung des Vertrags ist rechtmäßig.

Das Landgericht Würzburg hat aktuell folgendes Urteil gefällt: Fitnessstudios dürfen Vertragslaufzeit gratis verlängern.
Es wurde entschieden, dass es keine wettbewerbswidrige Täuschung ist, wenn ein Fitnessstudio bei behördlicher Schließung des Fitnessstudios wegen Covid-19 Anordnungen den Kunden mitteilt, dass sich die Vertragslaufzeit kostenlos um den Zeitraum der Schließung verlängert. (Aktenzeichen 1 HK O 1250/20)

 

 

 

HYGIENEMASSNAHMEN

 

✔ Lüftungsanlage mit 4-fachem Luftwechsel pro Stunde. Kein Umluftbetrieb! Schwebende Aerosolwolken werden mit den Luftströmungen unserer Lüftungsanlage zuverlässig abgeführt.

 

✔ Desinfektionsmittel für Hände und Geräte sind vorhanden. Waschen und desinfizieren Sie Ihre Hände regelmäßig!

 

✔ Bitte immer ein großes Handtuch mitbringen und beim Training unterlegen.

 

✔ Genügend Trainingsfläche für alle. Die Vorgaben erlauben 1 Person pro 10 qm Trainingsfläche.

 

✔ KEINE Maskenpflicht beim Training.

 

✔ KEINE Beschränkung der Trainingszeit. Mit bewusster Steuerung der Studioauslastung werden wir auch weiterhin dafür sorgen, dass sich im Fitness Vorallgäu alle wohlfühlen.

 

© 2020 Fitness-Vorallgäu.de – Datenschutzerklärung – Impressum

Menü